olympique SLDie Ozeane mit ihrem Ökosystem und vielfältigem Leben sind nicht nur ein Naturparadies, sondern die grundlegende Bedingung für eine intakte Umwelt und die Existenz des Menschen. Aus der Gabe der menschlichen Intelligenz, diese Zusammenhänge zu verstehen, sollte die Selbstverständlichkeit gewachsen sein, mit unserer Umwelt und der Artenvielfalt verantwortungsvoll und nachhaltig umzugehen. Wir lehnen den illegalen und industriellen Fischfang sowie das skrupellose Töten und Quälen von Tieren mit vollster Überzeugung ab, denn dabei geht es nicht um die Befriedigung der Nahrungsbedürfnisse, sondern einzig die eigene Profitmaximierung, zum Nachteil von Natur und Lebewesen. Die katastrophalen Auswirkungen der Überfischung und Ausbeutung der Meere sind längst bekannt. Leider ist die Regulierung in vielen Bereichen mangelhaft bzw. kann oder will die Kontrolle nicht ausreichend gewährleistet werden und diese verbrecherischen Strukturen werden bestehen, solange wir Konsumenten nicht darauf achten, was wir konsumieren und blind bleiben für den Raubbau, der betrieben wird. In diesem Zusammenhang sind wir dankbar, dass es Vereine wie Sea Shepherd gibt, die sich unermüdlich für den Erhalt unserer Ozeane einsetzten. Wir freuen uns, diesen Einsatz und die Ideale als Band unterstützen zu dürfen.

Olympique





News / Kommentare

  • Das beste Weihnachtsgeschenk von allen – das Ende des Walfangs in der Antarktis
  • MITARBEIT AUF SEE – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
  • Costa Ricas Umweltminister erklärt Paul Watson zum Helden
  • Sea Shepherd befreit bedrohten Totoaba während Wilderer erneut Schüsse abfeuern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok