Empty Hall Of Fame

EHOF BandfotoWe try to keep an eye open for the events around us, whether human rights or animal rights are concerned. We are angry about the self-destructive way of thinking in the relationship between humans vs. our planet. This band was founded with the intention of spreading something more than just the traditional hc/punk cliché and possibly confronting the audience with the topics where the major society closes their eyes. We follow what Sea Shepherd do for many years and we are very pleased that we can spread some words about Sea Shepherd and their work now.

Empty Hall Of Fame

Skywalker

SkywalkerSkywalker doesn't portray itself as a primarily politically outspoken band. As our lyrical content is mainly personal and self-exploring, it'd be hypocritical to try and act as a bunch of activists. However, we believe that this world is one, and any sort of artistic endeavour merely aspires to express one's feelings and capture a fraction of life. Therefore, as we've been trying to spread a generally positive message, especially at our shows, we're excited to join this international effort to approach our oceans in the most positive, respectful, and kind manner. We can't just sit by and watch human greed murder the planet we all call home. This is not a political issue, rather an issue of survival, an issue of respect and decency. For all these reason, Sea Shepherd has Skywalker's full support.

Skywalker

Ponder

Ponder Bandfoto SLWenn man bedenkt, dass bereits mehr als 90 Prozent der Weltmeere leergefischt sind, immer noch hunderte Wale teils illegal für "Forschungszwecke" gefangen und getötet werden und jährlich tausende Delfine, sowie Robben, aus Tradition brutal abgeschlachtet werden, ist es an der Zeit die Augen zu öffnen und zu handeln.
Das Meer ist das Ökosystem, dass von der Menschheit am größten beeinflusst wird und gleichzeitig das Überleben der Erde sichert. Zerstört man dieses, lässt es sich kaum noch zurücksetzen.
Es liegt also an uns Menschen, ob wir die nächsten Jahre weiterleben wollen oder nicht. Daher unterstützen wir Sea Shepherd, die teils in lebensgefährlichen Manövern versuchen, das größte Ökosystem der Erde zu verteidigen.

Ponder

Olympique

olympique SLDie Ozeane mit ihrem Ökosystem und vielfältigem Leben sind nicht nur ein Naturparadies, sondern die grundlegende Bedingung für eine intakte Umwelt und die Existenz des Menschen. Aus der Gabe der menschlichen Intelligenz, diese Zusammenhänge zu verstehen, sollte die Selbstverständlichkeit gewachsen sein, mit unserer Umwelt und der Artenvielfalt verantwortungsvoll und nachhaltig umzugehen. Wir lehnen den illegalen und industriellen Fischfang sowie das skrupellose Töten und Quälen von Tieren mit vollster Überzeugung ab, denn dabei geht es nicht um die Befriedigung der Nahrungsbedürfnisse, sondern einzig die eigene Profitmaximierung, zum Nachteil von Natur und Lebewesen. Die katastrophalen Auswirkungen der Überfischung und Ausbeutung der Meere sind längst bekannt. Leider ist die Regulierung in vielen Bereichen mangelhaft bzw. kann oder will die Kontrolle nicht ausreichend gewährleistet werden und diese verbrecherischen Strukturen werden bestehen, solange wir Konsumenten nicht darauf achten, was wir konsumieren und blind bleiben für den Raubbau, der betrieben wird. In diesem Zusammenhang sind wir dankbar, dass es Vereine wie Sea Shepherd gibt, die sich unermüdlich für den Erhalt unserer Ozeane einsetzten. Wir freuen uns, diesen Einsatz und die Ideale als Band unterstützen zu dürfen.

Olympique

News / Kommentare

  • Niederländische Postleitzahlen-Lotterie verlängert Zusammenarbeit mit Sea Shepherd
  • Sea Shepherd reagiert auf Beamten in Osttimor der Ausrottung von Haien unterstützt
  • Wir müssen unsere Plastik-Fehler bereinigen
  • Sea Shepherd fordert USA zur Überprüfung von Nachhaltigkeit der Garnelenfischerei auf