• Simple Item 1
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2

SeaWorld hat seinen Judas gefunden

pwsworld4. April 2016: Kommentar von Captain Paul Watson, Gründer und Präsident der Sea Shepherd Conservation Society

Die Humane Society of the United States (HSUS) kann ihre 30 Silberlinge über die nächsten fünf Jahre getrost einsammeln.Der Dokumentarfilm „Blackfish“ stahl SeaWorld buchstäblich die Butter vom Brot. Und bei fallendem Marktwert  musste SeaWorld einen neuen Weg finden, die Profite wieder hochzutreiben.

Weiterlesen...

Dreißig Jahre Wachsamkeit gegen zerstörerische Treibnetze

Nur einer der Blauhaie, der sich in einem der Treibnetze der FU YUAN YU-Flotte verhedderte und getötet wurde. Foto: Tim WattersKommentar von Captain Paul Watson
Zwischen 1987 und 1992 hat Sea Shepherd eine Reihe von Kampagnen zur Bekämpfung und Beendigung der Hochsee-Treibnetzfischerei durchgeführt. Während dieser Zeit bin ich mit insgesamt drei Schiffen gegen diese Fischereimethode vorgegangen: mit der DIVINE WIND, der SEA SHEPHERD II und der EDWARD ABBEY .

Weiterlesen...

Das Ende der „Bandit 6“

Capt. Sid Chakravarty hält die Lila-Notiz („purple notice“) von Interpol, ausgestellt an die VIKING in 2014 für illegale Fischereiaktivitäten Foto: Tim WattersKommentar von Captain Siddharth Chakravarty

7. März 2016: An diesem Morgen kam die VIKING am Ankerplatz im Hafen von Jakarta, Indonesien, an. Vom Bug der STEVE IRWIN aus beobachtete ich, wie sie sich durch die Schiffe schlängelte und auf einen Platz zusteuerte, der gerade mal ein paar hundert Meter von meinem entfernt war.

Weiterlesen...

News / Kommentare

  • Willkommen auf dem kleinen Horrorschiff
  • Das beste Weihnachtsgeschenk von allen – das Ende des Walfangs in der Antarktis
  • MITARBEIT AUF SEE – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
  • Costa Ricas Umweltminister erklärt Paul Watson zum Helden

Österreich News

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.